Nahezu alle, die von “Brandmauern” sprechen und Entlassung

Nahezu alle, die von “Brandmauern” sprechen und Entlassung von -Leuten und Gratulanten wie fordern —die “guten” Journalisten/Politiker— haben kein Problem, Antisemiten und Islamisten wie in Teheran und Ramallah zu hofieren.