Drei weitere Fälle in Bayern. Alle im Zusammenhang

Drei weitere Fälle in Bayern. Alle im Zusammenhang mit dem Ersten infizierten. Hoffentlich hat nicht jede Person weitere drei Menschen infiziert. Laut Experten besteht die Sorge, dass jeder Infizierter bis zu drei weitere Menschen infizieren könnte.