Die Deutschen geben (zu) wenig Geld für Lebensmittel

Die Deutschen geben (zu) wenig Geld für Lebensmittel aus, heißt es immer. Wenn man die Ausgaben in Relation zum Einkommensniveau setzt, zeigen sich aber kaum Auffälligkeiten. Kaum Unterschiede zu 🇦🇹🇧🇪🇱🇺🇸🇪, sogar deutlich höher als in (Überraschung!) 🇬🇧Lebensmittel